menu

WEBINAR-REIHE: SOCIAL MEDIA FÜR FREIE RADIOS

Social Media bieten neue Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Partizipation. Mit dem ergänzenden Einsatz von Social Media können Freie Radios bessere Aufmerksamkeit bekommen und neue interaktive Konzepte umsetzen. Die von Mai bis Juni 2016 in der Veranstaltungsreihe angebotenen Webinare sollen mit Social Media vertraut und Lust auf innovative Formen der Kommunikation machen. Eine Empfehlung für alle, die ihren Outreach für Community-Medien und deren Inhalte mit zeitgemäßen Mitteln erhöhen wollen!

10. Mai 2016, 16 - 17.15 Uhr
Social-Media-Strategien für Freie Radios
Expertin und Vortragende:
Lisa-Marie Leitner ist ein New Media Junkie, Vintage Geek und außerdem Inhaberin der Agentur Peritus Webdesign. Dort ist sie zuständig für Online Marketing, Projektmanagement, Design.


24. Mai 2016, 16 - 17.15 Uhr

So funktioniert Twitter
Twitter ist von der Grundidee sehr einfach: 140 Zeichen, Vernetzung und Dialog. Dennoch erschließen sich viele Details nicht auf den ersten Blick. Twitter kann ein spannendes Medium sein: Information zu jedem beliebigen Thema kann gefunden werden, man kann sich mit interessanten Twitter-Nutzer_innen vernetzen, mit ihnen diskutieren und in Kontakt treten. Expertin und Vortragende:
Lena Doppel arbeitet in den Bereichen Social Media, Digitale Strategie und Online Collaboration. Als Digital Strategist und Coach berät sie seit mehreren Jahren Organisationen und Personen in der erfolgreichen Nutzung von neuen Kommunikationstechnologien.


7. Juni 2016,
16 - 17.15 Uhr
Facebook effektiv nutzen

Facebook gehört zu den wichtigsten Social Networks. Immer wieder stellt sich die Frage, wie man es am effektivsten nutzt, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Experte und Vortragender:
Karim-Patrick Bannour ist Geschäftsführer der Social Media Agentur viermalvier.at und Autor des Social Media Marketing Bestsellers “Follow me!”, er hält auch zahlreiche Vorträge und Workshops auf Konferenzen und in Unternehmen.


Moderation:
David Röthler, Erwachsenenbildner, Projektverantwortlicher bei Werdedigital.at, langjähriger Mitarbeiter bei Freien Radios. http://david.roethler.at/

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an Mitarbeiter_innen Freier Radios von PR über Radiomacher_innen bis zu Geschäftsführer_innen. Wer sich für die Webinar-Reihe interessiert und den Link zum digitalen Seminarraum noch nicht per Einladung bekommen hat, kann sich gerne an office@freie-radios.at wenden!


Gefördert wird die Veranstaltungsreihe durch die RTR aus dem Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks unterstützt.



< zurück AktuellThemen & News MitgliederFreie Radios in Österreich Radiothekcba Archiv Geschichte